Medical Yoga - das Beste aus zwei Welten

Medical Yoga verknüpft das Wissen aus der traditionellen Yogalehre mit den Erkenntnissen der modernen Medizin und Physiologie.

Medical Yoga hat einen hohen Stellenwert an therapeutischer Ausrichtung und wird daher von Bewegungstherapeuten, wie Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Ärzten durchgeführt. Dabei ist anatomisches, physiologisches und biomechanisches Wissen von hoher Bedeutung.

Die Bewegungen fließen mit dem Atem. Natürlich hat auch Pranayama (Atemübung) und Shavasana (Tiefenentspannung) seinen festen Platz in einer Medical Yogastunde.

 

 "Frieden beginnt damit,

dass sich jeder von uns

jeden Tag um seinen Körper

und seinen Geist kümmert."

Thich Nhat Hanh

  • alle Medical Yogakurse sind nach §20 SGB V von der "Zentralen Prüfstelle für Prävention" (www.zentrale-pruefstelle-praevention.de) zertifizierte Präventionskurse und tragen das Prüfsiegel "Deutscher Standard Prävention"
  • aktuelle Termine finden Sie unter Kursplan.
  • ein Kurs besteht aus 8 Einheiten zu je 60 Minuten
  • das Training findet in Kleingruppen bis zu maximal acht Teilnehmern statt
  • ein Kurs kostet 120 €
  • die Kursgebühr muss vorerst vom Kursteilnehmer selbst bezahlt werden, wird dann aber von den gesetzlichen Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen - wenn mindestens 80% der Kurstermine wahrgenommen wurden
  • alle Kurse finden in der Pilaterie, Kornfeld 36 in Aschau am Inn statt
  • Anmeldungen sind per Email oder telefonisch möglich

info@pilaterie-kornfeld.com

Kornfeld 36, 84544 Aschau am Inn

Telefonnummer: 08638 8887101